Diverses
Buchbesprechung
mini-sail e.V.icon-ms-040

buch-46.htm; 04.2014
bild-01k.jpg

Die schönsten
Museumssegelschiffe
Nordeuropas
Sven Grope

Die in diesem Buch vorgestellten Museumssegelschiffe sind die letzten Vertreter einer vor 50-150 Jahren existierenden Berufssegelschiffahrt und wurden von ihren heutigen Eignern in jahrelanger Arbeit liebevoll und originalgetreu restauriert. Diese Schiffe, deren Schönheit sich aus der Übereinstimmung von Zweck und Form ergibt, spiegeln die Gebrauchskultur einer vergangenen Wirtschafts- und Lebensweise wider. Sie dienten nicht nur als Wirtschaftsfahrzeuge sondern waren für ihre Eigner auch Lebensraum und schwimmendes Zuhause.

Obwohl sich aufgrund der verschiedenen Heimatreviere dieser Schiffe eine große Typenvielfalt entwickelt hat, ist den Takelungen aller Schiffe eines gemeinsam:
das Gaffelrigg, über welches in diesem Buch auch berichtet wird.

Aus dem Inhalt:
  1. Vorwort
  2. Einleitung
  3. Das Gaffelrigg
  4. Einteilung der Gaffelschiffe
  5. Ausgewählte, restaurierte Gaffelschiffe
    a) Frachtschiffe
    b) Fischereifahrzeuge
  6. Restaurierung alter Rümpfe
    a) Restaurierung eines Stahlrumpfes am Beispiel der ,Thor Heyerdahl"
    b)Restaurierung eines Holzrumpfes am Beispiel der "Greta von Finkenwerder"
  7. Die Organisation der Gaffelsegler im In- und Ausland und deren Veranstaltungen
bild-02k.jpg bild-03k.jpg bild-04k.jpg

Hans Christians Verlag
Hamburg 1988
Graphische Gestaltung: Sven Grope
Herstellung: Buchkunst Leipzig
IBHN 3-7672-1036-3
Foto von K. Greiser, M. Kludas


Thomas Felgner

Seitenanfang Diverses/Bücher Neustart der Seite button7